03.11.2013

Schweigen

Ich möchte erzählen von all den schönen Alex-Dingen, 
möchte hinausschreien wie es war das Alex-Lachen.
Möchte fremden Menschen meinen Schmerz ins Gesicht schreien,
seht her, ich bin's, deren Herz gebrochen ist.
Schaut mich an, ich habe versagt, mein Kind ist gestorben.
Möchte tröstende Worte hören, ohne zu betteln.
In bekannte Gesichter sehen, ohne das sie sich weg drehen.
In vertraute Augen blicken ohne das diese Ausweichen.
Meine Welt dreht sich verlangsamt, mein Universum hat andere Sterne

und


um mich nur Schweigen......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen