13.08.2014

Schau mal was in unserem Garten blüht. Wie schön wäre es, wenn du es noch sehen könntest. Bald bist du ein Jahr weg und die Welt hat sich einfach weiter gedreht, auch bei uns. Nur das Tempo hat sich verändert, bei mir jedenfalls. Meine Uhr tickt anders, Dinge werden unwichtig und der Blick verschiebt sich. Nicht immer und nicht überall, aber immer öfter.
Ich vermisse dich.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen